Aufrufe
vor 10 Monaten

HANSEstyle 4 | 2018

  • Text
  • Hamburg
  • Hamburger
  • Menschen
  • Hansestyle
  • Wohnen
  • Stadt
  • Liebe
  • Wohnungen
  • Kinder
HANSEstyle 4 | 2018

WIRTSCHAFT & POLITIK

WIRTSCHAFT & POLITIK Serie Das Innenstadtgespräch Für jede HANSEstyle trifft Hamburgs City Managerin, Brigitte Engler, Menschen, die die Innenstadt bewegen. Diesmal: Jörg Harengerd, den Center Manager der Europa Passage Foto: Marius Engels Sie haben lange im Ausland gearbeitet. Worin unterscheidet sich Hamburg von anderen nationalen und internationalen Großstädten? Hamburg ist aus meiner Sicht unschlagbar – von den Menschen über das Umfeld bis hin zum maritimen Spirit. Es ist eine wunderbare Stadt mit vielen Dingen, die erlebt werden wollen. Dazu zähle ich auch das unglaublich gute und breit gefächerte Einzelhandelsangebot. Die Europa Passage ist außerordentlich gut besucht – wie lautet das Erfolgsgeheimnis? Ein Grund für die hohen Besucherzahlen ist sicherlich der interessante Branchenmix des Centers: der abwechslungsreiche Einzelhandel in Kombination mit dem vor einem Jahr eröffneten Food Sky im zweiten Obergeschoss. Wie bewerten Sie die Lage inmitten der Hamburger City? Der Standort der Europa Passage ist schon aufgrund der Wegbeziehung von der Mönckebergstraße zum Ballindamm einmalig und ein wirkliches Plus für das Center. Die besondere Lage am Jungfernstieg – direkt an der Binnenalster – macht das Einkaufserlebnis für die Hamburger und Touristen zu etwas ganz Besonderem. Als Center Manager bekommen Sie Strömungen und das Einkaufsverhalten der Kunden unmittelbar mit. Wohin geht der Trend? Ein besonderes Augenmerk legen wir auf das Thema Gastronomie und Entertainment. Dass kulinarische Angebote in Einkaufszentren vermehrt und deutlich intensiver genutzt werden, ist ein Trend, der sich klar abzeichnet und auf den wir uns einstellen. In den Stadthöfen, am Alten Wall und in der HafenCity entstehen in nächster Zeit neue Einzelhandelsflächen. Wie beurteilen Sie diese Entwicklung? Natürlich bedeutet jede weitere Einzelhandelsfläche auch Wettbewerb. Hier müssen wir uns als Europa Passage klar positionieren und einen Weg finden, die Menschen auch weiterhin für uns zu begeistern. Definitiv sorgt das zunehmende Angebot für eine neue Aufteilung der Kaufkraft auf die verschiedenen Standorte. Für uns ist besonders die Größe und Anzahl der Flächen, die im Überseequartier entstehen, besorgniserregend. Wo gehen Sie in der Innenstadt gern shoppen, wenn nicht in der Europa Passage? Ich mag den Neuen Wall, wenn es etwas Besonderes sein soll, aber auch die Galleria Passage, weil ich dort individuelle und inhabergeführte Geschäfte finde. Besonders gerne schlendere ich auch durch das Alsterhaus, gerade wenn ich nach kulinarischen Highlights suche. Über Jörg Harengerd City Managerin Brigitte Engler und Jörg Harengerd im ersten Obergeschoss der Europa Passage Natürlich bedeutet jede weitere Einzelhandelsfläche auch Wettbewerb. Hier müssen wir uns als Europa Passage klar positionieren und einen Weg finden, die Menschen auch weiterhin für uns zu begeistern. Jörg Harengerd Jörg Harengerd wurde 1971 in Osnabrück geboren, ist gelernter Handelsfachwirt und seit 1999 für die ECE Projektmanagement GmbH tätig. Nach Stationen in Erfurt, Karlsruhe, Ludwigsburg und Katar am Persischen Golf übernahm der 47-Jährige im Dezember 2017 das Center Management der Europa Passage, die mit 54.500 Besuchern täglich die meistbesuchte Hamburgs ist. Über Brigitte Engler Brigitte Engler ist seit dem Jahr 2006 Geschäftsführerin des City Management Hamburg. Ihre umfangreichen beruflichen Erfahrungen erwarb die studierte Betriebswirtin zuvor in verschiedenen Tätigkeitsfeldern bei der Peek & Cloppenburg KG in Hamburg. Parallel engagiert sich die gebürtige Münsteranerin in den Aufsichtsräten der Hamburg Tourismus GmbH und der Hamburg Messe und Congress GmbH. Seit 2013 ist sie zudem als Vorstandsmitglied im Tourismusverband Hamburg tätig. Das City Management wurde vor 19 Jahren gegründet und ist der Zusammenschluss der Anlieger in der Hamburger Innenstadt und der HafenCity. Über 850 Partner engagieren sich in diesem Netzwerk, um Hamburgs Innenstadt im (inter-)nationalen Wettbewerb zu stärken. 26 27

MAGAZINE

HANSEstyle 3 | 2018
HANSEstyle 2 | 2018
HANSEstyle - Gesundheit, Hamburg!
HANSEstyle 1 | 2018
HANSEstyle 3 | 2017
HANSEstyle 2 | 2017
HANSEstyle 4 | 2015
HANSEstyle 1 | 2016
HANSEstyle CKB mediahouse GmbH
Alsterterrasse 7
20354 Hamburg
+49 (0)40 4153 7680

    




EINE PUBLIKATION DER CKB MEDIAHOUSE GMBH

AGB
Home
Impressum
Kontakt

HANSESTYLE AUF FACEBOOK