Aufrufe
vor 3 Jahren

HANSEstyle 4 | 2015

  • Text
  • Hamburg
  • Hamburger
  • Wirtschaft
  • Unternehmen
  • Hansestyle
  • Christian
  • Ulrich
  • Menschen
  • Liebe
  • Kunst
Ob Hamburgs Erster Bürgermeister im großen Interview, exklusive Gespräche mit den gefragten Schauspielern & Unternehmern des Landes, (Mode-)Trends oder das Neuste aus dem Clubleben. HANSEstyle – journalistisch unabhängig und immer mit Blick auf das, was für Hamburg und den Norden von Bedeutung ist.

inspiration Souvenirs

inspiration Souvenirs aus der hansestadt Kreative Ideen für Hamburg-Liebhaber Nordisch by nature Mit Hafenkaffee, I love Hamburg Tee, maritimen Keksen und Schokotalern sowie einer handbemalten Tasse von Mutterland lässt sich die schönste Stadt der Welt ganz gemütlich erleben. Der Hamburger Designer und Gastronom Jan Schawe gründete das Feinkostgeschäft, das ausschließlich Produkte aus familiengeführten Manufakturen vertreibt, im Jahre 2007. ca. 40 € – Mutterland Stammhaus Ernst-Merckstraße 9-11, 20099 Hamburg www.mutterland.de Heimatliebe Die Hamburger Kai Busse und Mark Pohlmann sind „Elbfreunde“. Seit 2014 vertreiben sie Accessoires mit Heimatbezug. Dazu zählt auch der Siegelring aus 925 Sterlingsilber, der mit dem Wappen der Hansestadt in rot, rosa oder schwarz verziert ist. Für alle, die Hamburg nicht nur im Herzen tragen wollen. ca. 120 € – www.hamburgschmuck.de Schreib mal wieder! Ob als Andenken an die eigene Adresse oder als Gruß an eine liebe Person geschickt – diese hölzernen, magnetischen Postkarten von woodcardz hinterlassen einen bleibenden Eindruck. Im digitalen Zeitalter lautet das Motto der drei Hamburger Gründer: „Lieber persönlich als gewöhnlich!“ Mit 85 Cent frankiert findet jedes Unikat den Weg zu seinem neuen Besitzer. ca. 6 € – www.woodcardz.de 8 Anker gesetzt Ganz schön praktisch: der Turnbeutel für Lokalpatrioten. Mit seiner festen Qualität und 5 Litern Fassungsvermögen wird dieses Hamburger Original zum täglichen Begleiter – und Helfer. Er ist bei Simon Nachtigall, Inhaber der Umkleidekabine Hamburg, in weiß oder in schwarz erhältlich. ca. 15 € – Umkleidekabine Hamburg – Gänsemarkt 50, 20354 Hamburg www.umkleidekabine-hamburg.de Fotos: PR (7)

inspiration Das ergibt Gin Seit 2013 wird der Elephant Gin von Robin Gerlach, Tessa Wienker und Henry Palmer auf dem Gut Schwechow nahe Hamburg produziert. Gemeinsame Safaris inspirierten sie zu diesem Gin. Tipp der Gründer: Für einen Gin Tonic am besten mit Fevertree Classic oder Fentimans kombinieren. Mit dem Verkauf jeder Flasche gehen 15 Prozent der Einnahmen an die Big Life Foundation und Space for Elephants, die sich für die afrikanischen Dickhäuter engagieren. ca. 35 € – www.elephant-gin.com Kekse versenken Die Kekse von HenkundHenri sind fast zu schön, um sie zu essen. In einer maritimen Box verstecken sich mindestens 500 Gramm handdekorierte Mürbeteigkekse mit bekannten Hamburger Motiven im Miniaturformat. Hinter der Hamburger Manufaktur steckt Nadja Bruhn, die zunächst als Modedesignerin arbeitete und schließlich ihre Leidenschaft zum Beruf machte – das Backen. ca. 45 € – HenkundHenri – Lehmweg 46, 20251 Hamburg www.henkundhenri.de ANZEIGE

MAGAZINE

HANSEstyle 3 | 2018
HANSEstyle 2 | 2018
HANSEstyle - Gesundheit, Hamburg!
HANSEstyle 1 | 2018
HANSEstyle 3 | 2017
HANSEstyle 2 | 2017
HANSEstyle 4 | 2015
HANSEstyle 1 | 2016
HANSEstyle CKB mediahouse GmbH
Alsterterrasse 7
20354 Hamburg
+49 (0)40 4153 7680

    




EINE PUBLIKATION DER CKB MEDIAHOUSE GMBH

AGB
Home
Impressum
Kontakt

HANSESTYLE AUF FACEBOOK