Aufrufe
vor 10 Monaten

HANSEstyle 3 | 2018

  • Text
  • Hamburg
  • Strand
  • Hamburger
  • Timmendorfer
  • Ostsee
  • Menschen
  • Klaus
  • Hansestyle
  • Marius
  • Engels
Lest jetzt die neue HANSEstyle. Wir haben für Euch spannende Interviews mit den Senatoren Frank Horch und Andy Grote, sowie Hockeyspielerin Anne Schröder. Außerdem erfahrt ihr die Must-haves für den Hamburger Herbst und Gretas Hamburger Geheimtipps. Viel Spaß beim Lesen

WINE & DINE Wie die

WINE & DINE Wie die Eltern ist die Kunsthistorikerin mit Charme „am Werk“ Dass die 1975 geborene Tochter von Margit und Wolfgang Süße einmal die Schlachterbörse übernehmen würde, war ihr in ihren Jugendjahren nicht bewusst. Im Gegenteil: mit 16 Jahren wollte sie unbedingt weg, ging auf ein Internat nach England und machte ihr General Certificate of Education im Advanced Level. Danach studierte sie Kunstgeschichte am Sotheby’s Institute of Art in London und absolvierte ihren Bachelor. Sie überlegte nach Paris zu gehen, als plötzlich personeller Notstand bei den Eltern in der Schlachterbörse herrschte. Sie half aus und blieb – für immer. Kunst wurde zum Hobby und immer mehr lebte sich die damals Mitte Zwanzigjährige in die Tradition der Schlachterbörse ein. Deshalb können ihre Eltern ihr auch eines Tages beruhigt das Zepter überlassen, denn verändern will sie nichts: „Der Laden besticht durch sein kultiges Ambiente und den hohen Anspruch an Speisen, besonders Fleisch mit höchster Qualität – das bleibt so. Hier und da wird mal restauriert, aber am Interieur wird nichts verändert.“ Dass sie es heute nicht mehr nötig hat, Marketing in eigener Sache zu machen, zeigen die Reservierungen – 120 Sitzplätze gibt es, wer reservieren will, muss rasch sein, schnell sind sie weg. Ihr Vater fuhr am Anfang noch quer durch St. Pauli und lud alle Nachtschwärmer ein, vorbeizukommen – teilweise hatte er sogar 24 Stunden geöffnet. Heute sind die Öffnungszeiten dann doch etwas ziviler, von 16 Uhr bis 24 Uhr, sonntags ist Ruhetag. Immer noch ist die Schlachterbörse ein Anlaufpunkt für bekannte Persönlichkeiten und Stars: unlängst war die Kultgruppe Earth, Wind & Fire zu Tartar und Kalbskotelett da. Vater Wolfgang begrüßte schon die Bee Gees, Prince, AC/DC, Udo Jürgens, Helmuth Kohl und viele andere. Und wenn Jasmin Süße von Schauspieler Nicolas Cage erzählt, leuchten immer noch ihre Augen: Der wartete nämlich extra mit seinen Bodyguards auf sie, weil sie neue Batterien für ihre Kamera an der Tankstelle kaufen musste. Ob Tochter Clara (7) hier auch ihre Lieblings-Stars treffen und in ihre Fußstapfen treten wird, das weiß man nicht, aber die Weichen sind gestellt: „Mama, kannst Du mir mal ein Schnitzel holen?“ Die Schlachterbörse ist offensichtlich ganz nach ihrem Geschmack... Auf ein Steak in die Schlachterbörse Familie Süße lädt montags bis samstags zwischen 16 und 24 Uhr zum Schlemmen und Wohlfühlen in ihr uriges Restaurant – sonntags ist Ruhetag. Tipp: Durch die zentrale Lage inmitten des Schanzenviertels können sich Nachtschwärmer hier optimal für spätere Stunden stärken. Reservieren ist gerade am Wochenende ratsam! Schlachterbörse | Kampstraße 42 www.schlachterboerse.de Autorin Nathalie E. Reinschmidt inmitten der „Süßen“ – v.l. Margit, Jasmin und Wolfgang Süße Fotos: Marius Engels für HANSEstyle Erleben Sie Meisterwerke der Perfektion. ANZEIGE Auszeit für Genießer – Day SPA im Vitalhotel Alter Meierhof Zeit, sich mit Blick auf die Förde rundum verwöhnen zu lassen? Das 5-Sterne-Vitalhotel Alter Meierhof lockt mit einem besonderen Day SPA Angebot: Im stilvollen Ambiente der Hof- Therme können Gäste traditionelle Reinigungsrituale im orientalischen Hamam genießen, die Revitalisierung von Haut und Organismus im Rasul Dampfbad spüren oder Entspannung in der Saunalandschaft finden. Eine Rückenmassage entspannt die Muskulatur und hochwertige Beauty-Anwendungen sorgen für einen strahlenden Teint. Die Hof-Therme steht Hotelgästen wie Tagesbesuchern von Mo. bis Fr. von 9 bis 21:30 Uhr sowie Sa. und So. von 10 bis 21:30 Uhr offen. Der Preis beträgt 47 Euro pro Person und umfasst den unbegrenzten Besuch der SPA-Landschaft (Hamam, Rasul, Anwendungen sowie Speisen und Getränke gegen Aufpreis). DIFFERENZIEREN SIE SICH DURCH AUTOMOBILE EXTRAKLASSE Maserati – die Traditionsmarke mit dem Dreizack – steht wie keine andere Marke für Emotionen durch Klasse, Stil und Eleganz und natürlich einer gehörigen Portion Sportlichkeit. Maserati Hamburg lädt Sie heute ein, all dies «on the road» zu erleben. Buchen Sie jetzt eine unvergessliche, individuelle Maserati Testfahrt. Kontaktieren Sie uns unter Telefon +49 40 57 00 300 und nennen Sie uns das Codewort „Hanse Style“. PENSKE SPORTWAGEN HAMBURG GMBH Merkurring 2, 22143 Hamburg, Telefon: +49 40 57 00 300 www.maserati-hamburg.de www.maserati-hamburg.de Reservierung unter: Tel. +49 4631-6199-0 | www.alter-meierhof.de

MAGAZINE

HANSEstyle 3 | 2018
HANSEstyle 2 | 2018
HANSEstyle - Gesundheit, Hamburg!
HANSEstyle 1 | 2018
HANSEstyle 3 | 2017
HANSEstyle 2 | 2017
HANSEstyle 4 | 2015
HANSEstyle 1 | 2016
HANSEstyle CKB mediahouse GmbH
Alsterterrasse 7
20354 Hamburg
+49 (0)40 4153 7680

    




EINE PUBLIKATION DER CKB MEDIAHOUSE GMBH

AGB
Home
Impressum
Kontakt

HANSESTYLE AUF FACEBOOK