Aufrufe
vor 1 Jahr

HANSEstyle 1 | 2018

  • Text
  • Jensen
  • Wacken
  • Hochzeit
  • Otto
  • Otto
  • Braut
  • Interview
  • Kupsa
  • Designs
  • Meis
  • Hamburg
  • Hamburger
  • Sylvie
  • Menschen
  • Meis
  • Zukunft
  • Sandro
  • Liebe
  • Christian
  • Jensen
Erleben Sie Sylvie Meis im 360 Grad Rundumblick.

875 JAHRE LÜBECK HINTER

875 JAHRE LÜBECK HINTER LÜBECKER FASSADEN Hilke Bünis-Flebbe, Kulturmanagerin und Reisejournalistin, führt seit 1984 das Lübecker Klassik Altstadt Hotel, ein echtes Kulturgut der Hansestadt. Passend zum Lübecker Stadtjubiläum feiert das Klassik Altstadt Hotel in diesem Jahr sein 40-jähriges Jubiläum. Was macht den Aufenthalt in Ihrem Hotel besonders? Unser Haus ist typisch lübsch. Wir haben den spät klassizistischen Stil des Kaufmannshauses erhalten und die Zimmer, jedes ist einer Lübecker Persönlichkeit gewidmet, im modernen Contemporary Stil eingerichtet – nach unserem Motto „der Vergangenheit verbunden, der Zukunft entgegen“. Aufgrund der Nähe zum Lübecker Theater kehren bei uns viele Kultur- und Kunstschaffende ein, mit denen unsere Gäste in Kontakt treten können. Wie lässt sich Ihr Motto „der Vergangenheit verbunden, der Zukunft entgegen“ auf Lübeck übertragen? Lübeck ist sich seines Traditionsreichtums als UNESCO Weltkulturerbe bewusst. Trotzdem gibt es hinter den Fassaden immer wieder Neues zu entdecken. So bleibt die Altstadt lebendig und hat auch in der Zukunft Bestand. Wie schätzen Sie die Entwicklung Lübecks ein? Früher sind die Lübecker zum Einkaufen oft nach Hamburg gefahren. Mittlerweile kommen die Hamburger öfter für Tagesausflüge zu uns. In Zeiten der Digitalisierung gibt es ein Bedürfnis nach dem Ursprünglichen. Lübeck bietet genau das. Welche Tipps haben Sie für Lübeck-Besucher? Ich empfehle, sich einfach durch die 83 Gänge und Gassen Lübecks treiben zu lassen. Wir bieten Stadtführungen an, bei denen Lübeck-Insider-Tipps wie Kunstgalerien und Süßwarenmanufakturen besucht werden können. Viele Gastronomien in Lübeck, zum Beispiel das Restaurant Miera, haben mittlerweile außerdem ihre Hinterhöfe geöffnet, in denen man verweilen kann. So lernt man hinter den traditionellen Fassaden das „neue“ Lübeck kennen. Das Gespräch führte: Louisa Wölke Fotos: Marius Engels Hilke Bünis-Flebbe liebt die Kultur & Geschichte Lübecks, hier in der Günter Grass-Suite des Klassik Altstadt Hotels 1143 da vo d s as vll l Pr vo l e le Pr P o ro r rg og gr ra m ram ANZEIGE luebeck-hat-geburtstag.de Über das Klassik Altstadt Hotel Früher als Badehaus und später als Ankerschmiede genutzt, wurde das Klassik Altstadt Hotel 1978 von Inga Hoffmann, der Mutter von Hilke Bünis-Flebbe, gekauft. Schon damals wurde das Hotel als eine Herberge der Kultur geführt. Nachdem Hilke Bünis-Flebbe das denkmalgeschützte Gebäude 1984 übernommen hatte, restaurierte und sanierte sie es aufwendig. 2018 wird das Boutique-Hotel erneut Gastgeber in Lübeck für das Salonfestival Deutschland sein. Klassik Altstadt Hotel Lübeck: Fischergrube 52, 23552 Lübeck www.klassik-altstadt-hotel.de Salonkultur: Hilke Bünis-Flebbe mit Redakteurin Louisa Wölke im neuen Salon des Hotels 2018

MAGAZINE

HANSEstyle 3 | 2018
HANSEstyle 2 | 2018
HANSEstyle - Gesundheit, Hamburg!
HANSEstyle 1 | 2018
HANSEstyle 3 | 2017
HANSEstyle 2 | 2017
HANSEstyle 4 | 2015
HANSEstyle 1 | 2016
HANSEstyle CKB mediahouse GmbH
Alsterterrasse 7
20354 Hamburg
+49 (0)40 4153 7680

    




EINE PUBLIKATION DER CKB MEDIAHOUSE GMBH

AGB
Home
Impressum
Kontakt

HANSESTYLE AUF FACEBOOK