Aufrufe
vor 1 Jahr

HANSEstyle 1 | 2018

  • Text
  • Jensen
  • Wacken
  • Hochzeit
  • Otto
  • Otto
  • Braut
  • Interview
  • Kupsa
  • Designs
  • Meis
  • Hamburg
  • Hamburger
  • Sylvie
  • Menschen
  • Meis
  • Zukunft
  • Sandro
  • Liebe
  • Christian
  • Jensen
Erleben Sie Sylvie Meis im 360 Grad Rundumblick.

JETZT WIRD GEHEIRATET

JETZT WIRD GEHEIRATET JETZT WIRD GEHEIRATET ANZEIGE edding Plannerin – ein Traumberuf?! Nadine Metgenberg: „Definitiv! Mein eigentlicher Traumberuf war und ist es, Mutter meiner vier Kinder zu sein und weil wir alle sehr gerne Feste feiern, wurde aus meiner Passion meine Profession.“ Verliebt, verlobt … und jetzt? „Wenn es die Umstände erlauben, geht man die Hochzeitsplanung zwölf Monate vorher an. Klingt lange, doch Hochzeiten finden meist an den Wochenenden zwischen Ostern und Oktober statt. Dem gegenüber stehen in Deutschland derzeit über 400.000 Eheschließungen pro Jahr. Vor allem bei einer Hochzeit im Ausland (Destination Wedding) sollten die Gäste frühzeitig informiert werden.“ Von der Pflicht bis zur Kür „Paare geben durchschnittlich 10.000 bis 15.000 Euro für ihre Hochzeit aus. 20 Prozent aller Hochzeiten befinden sich im Hochpreissegment bis zu 100.000 Euro und mehr. Die großen Treiber sind das Catering sowie die Blumen und Dekoration. Beides nimmt jeweils etwa 25 bis 30 Prozent des Gesamtbudgets ein. Meiner Meinung nach sind gutes Essen, coole Drinks, tolle Musik, schöne Blumen und ein guter Fotograf Pflicht – zur Kür gehören besondere Dekorationselemente, hochwertige, gedruckte Einladungskarten und ein Videograf.“ Hochzeits-Trends 2018 „Verlobungen sind wieder en vogue und werden gerne groß gefeiert. Klare Trends gibt es auch bei Hochzeitskleidern und dem Brautstyling: Der Griechische-Göttinnen-Look sowie Fransen, Federn und leichte, wehende Stoffe sind gefragt. Brautfrisuren werden gerne lässig und offen getragen.“ Die perfekte Location in Hamburg „Die Locations in Hamburg und Umgebung bieten Hochzeitspaaren einfach alles: von der romantischen Schlosshochzeit über urbane, stylische Locations und Gutshöfe für Country Weddings bis hin zur Luxus-Hotelhochzeit mitten in der Stadt und lässigen Events am Elbstrand. Wir verstehen uns bei Fine Weddings als Trüffelschweinchen und finden immer die richtige Location, die zu den Wünschen unserer Kunden passt.“ Heikles Thema: Gästeliste „Wenn Sie mich fragen, ist die Gästeliste die größte Hürde für das Brautpaar während der gesamten Hochzeitsplanung. Noch schwieriger ist allerdings die Planung der Sitzordnung im Anschluss. Mein Tipp: Gemeinsam einen Termin dafür ansetzen, eine Flasche Champagner öffnen und dann loslegen. Da entwickelt sich eine ungeahnte Dynamik!“ Der Expertenrat „Das Wichtigste ist, dass unsere Kunden in der Liebe bleiben. Alles andere ist "irdischer Firlefanz" und lässt sich regeln. Mein wichtigster Rat ist daher: Sit back and relax! Klingt banal, ist es aber nicht. Denn heiraten bedeutet Stress: Kommen alle? Schmeckt es allen? Sieht alles hübsch aus? Sich trotzdem zu entspannen, ist extrem wichtig, denn bei aller Verpflichtung den Gästen gegenüber – am Ende soll der Tag vor allem für das Paar selbst perfekt sein.“ Dos & Don'ts für Hochzeitsgäste „Absolutes Do, glauben Sie mir: der polnische Abgang. Die Party ist in vollem Gange, das Brautpaar feiert …: Nun bitte auf keinen Fall persönlich vom Brautpaar verabschieden. Verlassen Sie einfach die Party, senden Sie am nächsten Tag eine handgeschriebene Karte mit Blumengruß und bedanken Sie sich für das schöne Fest. Don'ts: den Dresscode missachten, unlogische Spiele gegen den ausdrücklichen Willen des Brautpaares veranstalten oder eine unangekündigte oder einfach viel zu lange Rede halten.“ Im Gespräch mit: Louisa Wölke Fotos: Marius Engels Über Nadine Metgenberg und Fine Weddings Mit Herz und erstklassigem Know-how steht Nadine Metgenberg Paaren mit ihrer Agentur „Fine Weddings & Parties“ während der Hochzeitsplanung – vom Junggesellenabschied bis zu den Flitterwochen – zur Seite. Ob Locationsuche, Gästemanagement oder Designkonzept – die Hamburgerin mit Sinn für die Liebe hat die Planungen fest im Griff. Als erstes und einziges deutsches Mitglied der Event Planners International Collaborative (EPIC), einem weltweiten Luxus-Netzwerk von professionellen Eventund Hochzeitsplanern, verfügt Nadine Metgenberg über ein internationales Branchennetzwerk und ist immer up-to-date. Neben Hochzeiten in Hamburg oder zum Beispiel auf Mallorca, Hawaii oder in Venedig organisiert sie auch private Feste wie Geburtstage oder Babypartys. www.fine-weddings.de Showroom: Sophienterrasse 14 | Termine nach Vereinbarung Hotel Castel***** Vielfältig, individuell und charmant Weniger ist mehr. Im privaten, exklusiven Ambiente von nur 25 Zimmern & 20 Suiten ist persönliche Servicequalität garantiert. Die vielfach ausgezeichnete Küche, die ruhige Traumlage oberhalb von Meran und die große Privatsphäre machen das Castel einzigartig. Charme und ehrliche Herzlichkeit prägen den Charakter der Gastgeber-Familie. Erfahren Sie mehr und besuchen unsere Webseite. Hochzeitsstress ade „Dem Feedback „unserer“ Brautpaare nach zu urteilen, wird es stressfrei für sie, sobald wir ins Spiel kommen. Das ist das schönste Kompliment. Dank fester Termine wissen sie genau, wann welche Planungsschritte erfolgen und bis wann sie etwas entscheiden müssen. Zudem habe ich ein großes, branchenübergreifendes Netzwerk, von dem meine Kunden profitieren – einmal habe ich sogar einen Mediator vermittelt, da eine Braut blockiert war durch den zur Diskussion stehenden Ehevertrag. Es konnte eine Lösung erzielt werden und es folgte ein wunderschönes Fest.“ Von Torten über Geschirr bis hin zu Blumen – Nadine Metgenbergs Showroom versprüht Heiratslaune 10 Tel. 0039 0473 923 693 www.hotel-castel.com

MAGAZINE

HANSEstyle 3 | 2018
HANSEstyle 2 | 2018
HANSEstyle - Gesundheit, Hamburg!
HANSEstyle 1 | 2018
HANSEstyle 3 | 2017
HANSEstyle 2 | 2017
HANSEstyle 4 | 2015
HANSEstyle 1 | 2016
HANSEstyle CKB mediahouse GmbH
Alsterterrasse 7
20354 Hamburg
+49 (0)40 4153 7680

    




EINE PUBLIKATION DER CKB MEDIAHOUSE GMBH

AGB
Home
Impressum
Kontakt

HANSESTYLE AUF FACEBOOK